Liebe Schützenbrüder, Mitbürgerinnen und Mitbürger in Welda,

Kranzniederlegung 2020

wie in jedem Jahr führt der Heimatschutzverein Welda, anlässlich des Volkstrauertages am Samstag, 13. November 2021, in Gedenken an die Gefallenen der Weltkriege und aller Kriege auf der gesamten Welt eine Gedenkfeier am Ehrenmal neben der Kirche durch.

Wir würden uns sehr freuen, wenn die Schützenrüder sowie die gesamte Dorfbevölkerung daran teilnehmen würden.

Der Heimatschutzverein Welda e.V. bittet Sie, an dieser Feier teilzunehmen.

Programm:         17.30 Uhr    Hl. Messe in der St. Kiliankirche 

Nur begrenzte Teilnehmerzahl ohne Fahnenabordnung

ca. 18.15 Uhr     Gedenkfeier am Ehrenmal mit allen Fahnenabordnungen

Die Gedenkrede hält der 
Feldwebel des Heimatschutzvereins
Markus Bodemann

 

Mit freundlichen Grüßen

Burkhard Isermann

Schriftführer