Auf gehts 2021

Liebe Schützenbrüder,

der Vorstand und das Offizierskorps im Heimatschutzverein Welda e.V. wünschen Euch Allen ein frohes und gesegnetes Neues Jahr, viel Erfolg bei all Euren Aktivitäten und vor allem beste und bleibende Gesundheit!

Hoffen wir gemeinsam, das 2021 besser wird als das abgelaufene Jahr und wir wieder mehr gemeinsame Aktivitäten planen und wahrnehmen können.
Uns fehlen die Gemeinschaft und die Begegnung mit Euch die sich sonst über das Jahr verteilt auf verschiedenen Art im Dorf einstellt.

Wir haben das vergangene Jahr aber auch genutzt um längst fällige Arbeiten zu erledigen. Mit Unterstützung unserer langjährigen Partner konnten wir u.a. die Fahne des 1. Zuges von Grund auf renovieren und erneuern lassen sodass nun alle Vereinsfahnen im neuen Glanz strahlen!
Wir hoffen natürlich, dass sie im Verlauf des Jahres auch zum Einsatz kommen können. In welcher Form das möglich sein wird, muss die Zeit zeigen.

Derzeit können wir keine festen Zusagen oder Termine nennen wann eine Jahreshauptversammlung oder gar ein Schützenfest stattfinden kann.
Wir werden uns diesbzgl. voraussichtlich Ende Januar mit den Schützenbrüdern aus den Nachbargemeinden sowie der Stadt Warburg abstimmen. Sobald es hier Ergebnisse gibt, werden wir Euch informieren!

Wir hoffen inständig, dass wir im Verlauf des Jahres Möglichkeiten zur Begegnung schaffen können und freuen uns schon heute auf dann hoffentlich wieder schöne Stunden in der Schützengemeinschaft!

Bis dahin wünschen wir Euch alles erdenklich Gute, bleibt Gesund und Zuversichtlich und vor allem „Haltet durch“!

Euer

Vorstand und Offizierskorps