Presseartikel über den Heimatschutzverein – verlinkt zu den Online-Angeboten
Heimat-Preis für Heimatschutzverein Welda

Heimat-Preis Verleihung

Westfalenblatt 05.11.2019
Stadt Warburg belohnt ehrenamtliches Engagement
“ Die Jury hat das Engagement zum 425-jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 2018 ausgezeichnet. Die Veranstaltungen im Jubiläumsjahr stärkten…“

Kugelsburg Musikanten

Kugelsburgmusikanten

Westfalenblatt 24.10.2019
Frühschoppen mit Blasmusik
„Der Herbst ist da und der Heimatschutzverein Warburg-Welda möchte seine Gäste noch einmal mit einem zünftigen Blasmusikfrühschoppen …“

Blasmusikfrühschoppen Welda

Kugelsburgmusikanten

Warburg zum Sonntag 11.10.2019
Blasmusikfrühschoppen in Welda
„Welda (wrs) – Am Sonntag, dem 27. Oktober 2019, ab 11 Uhr findet in der Iberg-Halle in Welda ein Blasmusikfrühschoppen statt.“

Die Majestäten

Die Majestäten

Westfalen-Blatt 24.06.2019
Vorsitzender regiert Weldaer Schützenvolk
„Bei strahlendem Sonnenschein präsentieren sich die Weldaer Majestäten Jürgen und Susanne Menne und ihr Hofstaat auf dem Festplatz.“

Fam. Menne

Westfalen-Blatt 10.06.2019
Jürgen und Susanne Menne regieren in Welda
„Der Vorsitzende des Heimatschutzvereins Welda, Jürgen Menne konnte sich beim Stechen gegen seine Konkurrenten durchsetzen “
Vorstand

Der Vorstand

Westfalen-Blatt 12.04.2019
Schützen planen Feste 2019
„Bei der Jahreshauptversammlung des Heimatschutzvereins Welda standen nicht nur Ehrungen und Wahlen im Mittelpunkt“
Thomas Multhaupt

Thomas Multhaupt

Westfalen-Blatt 21.10.2018
Thomas Multhaupt erringt Wanderpokal
„Beim Pokalschießen des Heimatschutzvereins Welda auf der Schießanlage des Sportschützenvereins Mengeringhausen…“
Fam. Isermann

Fam. Isermann

Westfalen-Blatt 25.06.2018
Schützen feiern 425-jährige Tradition
„Warburg (WB). Mehr als zwei Jahre hat der Vorstand des Heimatschutzvereins Welda gemeinsam mit seinem Festausschuss das…“
Der Vorstand

Der Vorstand

Neue Westfälische 22.03.2018
Heimatschutzverein feiert 425-jähriges Jubiläum
„Welda. Das Jubiläum wird seit zwei Jahren von Festausschuß und Vorstand akribisch vorbereitet: Der Blick in die Chrionik der Weldaer…..“